Sie sind hier:

Seminare

Die Seminare dienen der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch. Sie sollen einen Beitrag leisten für eine kooperative Zusammenarbeit derjenigen, die für Sicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb maßgeblich zuständig sind.

Zu unseren Seminaren Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz in der Schule oder in der Kindertagesstätte laden wir Sie herzlich ein. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit unseren Fachleuten und mit anderen Seminarteilnehmern.

Also: anmelden, kommen, informieren, mitreden!

Bitte beachten Sie auch die "Hinweise zum Seminarangebot"!

Seminarangebot 2019/2020

Allgemeine Unfallversicherung

Arbeits- und Gesundheitsschutz für Sicherheitsbeauftragte im Gesundheitsdienst - Grundlagenseminar
am 19.11.2019 in Bremen

Arbeits- und Gesundheitsschutz für Sicherheitsbeauftragte im Gesundheitsdienst – Grundlagenseminar
am 18.02.2020 in Bremen

Arbeits- und Gesundheitsschutz für Sicherheitsbeauftragte - Grundlagenseminar
am 05.03.2020 in Bremen

Arbeits- und Gesundheitsschutz für Sicherheitsbeauftragte - Aufbauseminar
am 12.03.2019 in Bremerhaven

Prüfung von Leitern, Tritten und Fahrgerüsten
am 23.04.2020 in Bremen

Gefährdungsbeurteilungen Psychische Belastungen – Grundlagenseminar
am 07.05.2020 in Bremerhaven

Arbeitssicherheit / Arbeitsmedizin - Fachtagung / Erfahrungsaustausch
vom 22. - 23.06.2020 in Stadland-Seefeld

Arbeits- und Gesundheitsschutz für Sicherheitsbeauftragte - Grundlagenseminar
am 10.09.2020 in Bremerhaven

Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
am 10.09.2020 in Bremen

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Grundlagenseminar
am 24.09.2020 in Bremen

Professioneller Umgang mit Stress und Konflikten im Kundenkontakt
vom 28. - 29.09.2020 in Bremen

Arbeits- und Gesundheitsschutz für Sicherheitsbeauftragte - Aufbauseminar
am 01.10.2020 in Bremen

Gefährdungsbeurteilungen – Psychische Belastungen - Aufbauseminar
am 27.10.2020 in Bremen

Burn on statt Burn-out – Wege aus arbeitsbedingten Belastungssituationen
vom 04. – 06.11.2020 in Stadland-Seefeld

Körpergerechtes Arbeiten und bewusstes Bewegen
Inhouse-Seminar auf Anfrage

Schule

Fit und Gesund im Schulsekretariat
am 20.04.2020 in Bremen

Arbeits- und Gesundheitsschutz an Berufsbildenden Schulen
am 23.04.2020 in Bremen

Gesund und Sicher in der Schule - Grundlagenseminar
am 26.05.2020 in Bremen

Chemieunterricht – aber sicher! –Aufbauseminar
am 15.06.2020 in Bremen

Gesund und Sicher in der Schule – Aufbauseminar
am 06.10.2020 in Bremen

Seminare unserer Kooperationspartner

Beschäftigte unserer Mitgliedsunternehmen können ebenfalls ausgesuchte Seminare unserer Kooperationspartner besuchen:

Gemeinde-Unfallversicherungsverband Braunschweig
www.bs-guv.de
Ansprechpartnerin: Frau Joanna Jerominek, Telefon 0531 2737417

Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover / Landesunfallkasse Niedersachsen
www.guvh.de/praevention/seminare/
Ansprechpartnerin: Frau Bärbel Haller, Telefon 0511 8707211
Seminarübersicht der Kooperationsseminare

Gemeinde-Unfallversicherungsverband Oldenburg
www.guv-oldenburg.de
Ansprechpartnerin: Frau Johanna Verse, Telefon 0441 7790937

Hinweise zum Seminarangebot

Die Unfallversicherungsträger haben für die erforderliche Aus- und Fortbildung der Personen zu sorgen, die mit der Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren betraut sind. Die Teilnahme dieses Personenkreises an den Seminaren unterstützt den Unternehmer bei der Erfüllung seiner Grundpflichten für Wahrung und Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit (§ 2 UVV "Grundsätze der Prävention"). Für die Arbeitszeit, die wegen der Teilnahme an einer Veranstaltung der UK Bremen ausgefallen ist, hat der Versicherte Anspruch auf Arbeitsentgelt (§ 23 Absatz 3 SGB VII).

Kosten
Die Kosten für die Unterkunft in Einzelzimmern, Verpflegung und die Fahrtkosten für je eine Hin- und Rückfahrt werden von der UK Bremen übernommen. Bei mehrtägigen Veranstaltungen gehen wir davon aus, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer übernachten. Die Zimmerreservierung wird von uns vorgenommen.

Der Anmeldeschluss
Der Anmeldeschluss liegt jeweils drei Wochen vor Seminarbeginn.

An jedem Seminar können etwa 20 Personen teilnehmen.

Ungefähr zwei Wochen vor Seminarbeginn erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine persönliche Einladung zum Seminar mit weiteren Angaben (beispielsweise Anfahrtsskizze zum Tagungsort).

Weitere Fragen richten Sie bitte an Frau

Natalie Hilmer

Ansprechpartnerin für Seminare, Broschüren und Medien

Konsul-Smidt-Str. 76 a
28217 Bremen

oder Frau

Karen Schulz

Ansprechpartnerin für Seminare, Broschüren und Medien

Konsul-Smidt-Str. 76 a
28217 Bremen