Sie sind hier:

Stellenangebote

Stellenangebote der Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen

Wir freuen uns, dass Sie die UK Bremen als interessanten Arbeitgeber wahrnehmen.

Nachstehende Stellen sind zurzeit zu besetzen:

Aufsichtsperson bzw. Aufsichtsperson in Vorbereitung (w/m/d) nach § 18 Sozialgesetzbuch VII

Stellenbeschreibung:

Zur Verstärkung der Abteilung Prävention sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zwei Stellen in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet beinhaltet insbesondere:

  • Beratung und Überwachung der Mitgliedsunternehmen in allen Fragen der Prävention
  • Durchführung und Ermittlung nach Unfallereignissen, im Regressverfahren und im Berufskrankheitenverfahren
  • Aus- und Fortbildung nach § 23 SGB VII

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie:

  • ein Studium, möglichst im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich, abgeschlossen,
  • eine mehrjährige Berufserfahrung (mindestens zwei Jahre),
  • eine abgeschossene Ausbildung zur Aufsichtsperson nach § 18 SGB VII haben oder bereit sind zu einer Teilnahme an einer zweijährigen Vorbereitungszeit mit anschließender Prüfung zur Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII und
  • sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C2 nach dem GER) besitzen.

Sie arbeiten überwiegend im Außendienst, ein Führerschein der Klasse B mit mehrjähriger Fahrpaxis ist für Ihre zukünftige Tätigkeit deshalb unerlässlich.

Wir bieten Ihnen

  • eine Vergütung mit der Entgeltgruppe 11 BG-AT, während der Ausbildung zur Aufsichtsperson eine Vergütung mit der Entgeltgruppe 10 BG-AT,
  • einen vielseiteigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum, ein gutes Betriebsklima, persönliche und fachliche Weiterbildung und die guten Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. eine betriebliche Altersversorgung, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Weitere Informationen:

Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen
Frau Anke Deters
Konsul-Smidt-Str. 76 a
28217 Bremen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Frau Anke Deters:
Tel.: +49 421 35012-12
E-Mail: Anke.Deters@ukbremen.de

Bitte beachten Sie die "Hinweise zum Bewerbungsverfahren und der damit verbundenen
Verarbeitung von personenbezogen Daten". (pdf, 117 KB)