Sie sind hier:

Stellenangebote

Stellenangebote der Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen

Wir freuen uns, dass Sie die UK Bremen als interessanten Arbeitgeber wahrnehmen.

Nachstehende Stelle ist zurzeit zu besetzen:

Präventionsberatung (w/m/d)

Stellenbeschreibung:

Zur Verstärkung der Abteilung Prävention ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle mit
19,5 Stunden/Woche zu besetzen.

Das Aufgabengebiet beinhaltet insbesondere die Beratung der Mitgliedsunternehmen in allen Fragen der Prävention im Sinne des SGB VII. Hierzu zählen

  • die Unterstützung, Begleitung, Ausarbeitung und Durchführung von Präventionsprojekten, -kampagnen und -veranstaltungen,
  • die Beratung zu den Themen Gefährdungsbeurteilung insbesondere psychische Belastung und betriebliches Eingliederungsmanagement,
  • die Beratung und Betreuung von Projekten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements unserer Mitgliedsbetriebe und
  • die Aus- und Fortbildung nach § 23 SGB VII.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie:

  • erfolgreich ein Studium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Gesundheitswissenschaften, Lehramt, Sport- bzw. Ingenieurwissenschaften, abgeschlossen und
  • Erfahrungen im Projektmanagement haben,
  • sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C2 nach dem GER) besitzen
  • und einen Führerschein der Klasse B haben.

Wir bieten Ihnen

  • eine Vergütung mit Entgeltgruppe 9c BG-AT,
  • einen vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum, ein gutes Betriebsklima, persönliche und fachliche Weiterbildung und die guten Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes, wie zum Beispiel eine betriebliche Altersversorgung, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Weitere Informationen:
Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 23.08.2019 an:

Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen
Frau Anke Deters
Konsul-Smidt-Str. 76 a
28217 Bremen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Frau Anke Deters:
Tel.: +49 421 35012-12
E-Mail: Anke.Deters@ukbremen.de

Bitte beachten Sie die "Hinweise zum Bewerbungsverfahren und der damit verbundenen
Verarbeitung von personenbezogen Daten". (pdf, 117 KB)