Sie sind hier:

Körpergerechtes Arbeiten und bewusstes bewegen

zurück zur Seminarliste

Der Arbeitgeber muss 50% der Seminarkosten tragen!

Ziele/Inhalt:
Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Wirbelsäulenfunktion
  • Belastungen im beruflichen Alltag
  • Körperhaltung und Belastung
  • "richtiges" Heben und Tragen
  • Einrichtungen zum Bewegen von Lasten
  • Rechtsgrundlagen
  • Leistungsfähigkeit, Ermüdung und Anspannung
  • Ausgleichs- und Entlastungsangebote

Zielgruppe:
Beschäftigte unserer Mitgliedsbetriebe

Referentin:
Anne-Marie Glowienka, hochForm Gesundheits- und Demografiemanagement

Seminarleitung:
Volker Grafelmann, UK Bremen

Termin/Ort:
auf Nachfrage

Haben Sie Interesse an der Durchführung des Seminars in Ihrem Mitgliedsbetrieb?
Dann wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartnerinnen Frau Natalie Hilmer oder Frau Karen Schulz.

Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen
Konsul-Smidt-Straße 76 a
28217 Bremen
Telefon 0421 35012-15 (Frau Hilmer)
Telefon 0421 35012-21 (Frau Schulz)
Fax 0421 35012-88
www.ukbremen.de
E-Mail: praevention@ukbremen.de