Sie sind hier:
  • Prävention
  • Seminare
  • Seminar Burn-on statt Burn-out – Wege aus arbeitsbedingten Belastungssituationen vom 06.11. – 08.11.2019 in Stadland-Seefeld

Burn-on statt Burn-out – Wege aus arbeitsbedingten Belastungssituationen

zurück zur Seminarliste

Ziel/Inhalt:

  • Was ist Burn-out und wer ist betroffen?
  • Gesellschaftliche, arbeitsbezogene und persönliche Bedingungen für den Burn-out-Prozess
  • Verlaufsformen des Burn-out
  • Auswirkungen extremer Belastung auf das soziale Miteinander
  • Bewältigungsstrategien
  • Prävention und Unfallversicherungsschutz

Zielgruppe:
Führungskräfte, Personalvertretungen, Sicherheitsbeauftragte sowie interessierte Beschäftigte

Referentin:
Bärbel Schumacher, Diplompädagogin

Seminarleitung:
Christiane Behr-Meenen, UK Bremen

Termin:
06.11. – 08.11.2019

Ort:
Stadland-Seefeld

- Kooperation mit der Senatorin für Finanzen, Referat 33 und dem Magistrat Bremerhaven, Abteilung Aus- und Fortbildung -

zur Anmeldung